Vereine und Gruppen

header

Theatergruppe Kohlbachtal

Die Theatergruppe Kohlbachtal wurde im Oktober 2004 von Kerstin Rothe ins Leben gerufen. Der Anlass war die 250 Jahrfeier der Pfarrkirche  Kranlucken.

Theatergruppe2014

bisherige Aufführungen:

  • 2006  250 Jahrfeier Pfarrkirche Heiligste Dreifaltigkeit
  • 2007  Anspiel LPG ( Vortrag Bruno Leister)
  • 2008  Troppe Lotte
  • 2010  Opas Erbe
  • 2012  Pension Landliebe
  • 2014  Schwein gehabt

Mit großem Erfolg werden seither alle zwei Jahre die von den neun Akteuren selbst verfassten Stücke aufgeführt. Mit ihren unterhaltsamen Volkstheaterstücken wollen die Laiendarsteller unter anderem zum Erhalt der Rhöner Mundart beitragen.

Opas Erbe
Opas Erbe
Schwein gehabt
Schwein gehabt

Weitere Infos & Kontakt unter: Roland Wehner  036967-70923

Freiwillige Feuerwehr Kranlucken

Der Feuerwehrverein Kranlucken hat zur Zeit 30 Mitglieder, davon sind 20 aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr. Der Verein wurde 1992 gegründet. Zu den jährlichen Aktivitäten zählen die Durchführung des Feuerwehrfestes, Busfahrt und Kegelabend sowie die Ausrichtung von Jahreshauptversammlung, Jubiläen und Feiern. Weiterhin unterstützt der Verein die Freiwillige Feuerwehr, dort besonders die Kameradschaftsarbeit und die Jugendfeuerwehr Kohlbachtal.

Juli_2006_038

Feuerwehrverein Kranlucken Kontakt: Vorsitzender Alfred Mihm, Telefon 036967/75256

Heimatverein Kohlbachtal

Der Heimatverein Kohlbachtal wurde im Herbst 2005 gegründet. Der Verein will unter anderem die Ortsgeschichte erforschen und sich für die Erhaltung der Volksbräuche sowie von Natur- und Kulturdenkmälern einsetzen. Weiterhin soll an der Gestaltung und Verschönerung der Dörfer Kranlucken, Zitters und Gerstengrund mitgearbeitet werden. Ebenso werden Vortragsveranstaltungen, Wanderungen und Führungen angeboten.

Heimatverein Kohlbachtal e. V. Kontakt: Vorsitzender Eberhard Leister, Telefon 036967/70290

Heimatverein Scheckübergabe

Der Vereinsvorstand bei einer Scheckübergabe an den Hospizverein Bad Salzungen

Jugendfeuerwehr Kohlbachtal

Die Jugendfeuerwehr Kohlbachtal wurde im Sommer 2006 gegründet. Zur Zeit sind etwa 12 Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren aus Kranlucken, Zitters und Gerstengrund aktiv. Im Sommer stehen alle zwei Wochen Übungen auf dem Programm. In den Wintermonaten treffen sich die Jungen und Mädchen einmal im Monat nachmittags zu Schulungen. Weiterhin werden gemeinsame Zeltlager, Teilnahme an Wettkämpfen, Ausflüge und Feiern organisiert. Eine Mitgliedschaft ist von 9 bis 18 Jahren mit Zustimmung der Eltern möglich.

Feuerwehrverein Kranlucken Kontakt: Vorsitzender Alfred Mihm, Telefon 036967/75256

Juli_2006_147

Kinder- und Jugendtanzgruppe „Kohlbachtal“ im Rhönklub

Die Tanzgruppe gibt es seit 1997. Zur Zeit tanzen etwa 30 Tänzerinnen und Tänzer in den drei Tanzgruppen. Das Programm umfasst deutsche und internationale Folklore sowie Showtänze. Das ganze Jahr über wird trainiert. Regelmäßig werden Workshops und Weiterbildungsveranstaltungen besucht, um neue Schritte, Schrittkombinationen und Tänze zu erlernen.

Tänzerische Höhepunkte waren unter anderem eine Fernsehaufzeichnung des HR anlässlich des Hessentages in Hünfeld sowie die Ausrichtung von Tanzfesten, an denen jährlich etwa 25 Tanzgruppen mit rund 250 bis 300 Tänzern teilnahmen. Die Auftritte der Tanzgruppen verteilen sich über das gesamte Jahr. So gab es beispielsweise in 2006 insgesamt 32 Auftritte in Thüringen und Hessen mit insgesamt etwa 17.800 Zuschauern. Neben dem Tanzen wird die Gemeinschaft groß geschrieben. So gibt es unter anderem ein jährliches Sommercamp am Geisaer Waldhäuschen, Wanderungen und verschiedene Feierlichkeiten. An Advents- und Weihnachtsmärkten nehmen die Kinder und Jugendlichen mit Verkaufsständen teil und spenden einen Teil des Erlöses für wohltätige Zwecke.

Wer Interesse und Spaß am Tanzen hat: Kinder- und Jugendtanzgruppe „Kohlbachtal“ Kontakt Susanne Treis, Telefon 036967/70563, Email: fliesen-treis@web.de

Übrigens: Neben den Mädchen sind in den Tanzgruppen auch Jungen gern gesehen!

Kirchweih_2006_439 Kirchweih_2006_484

Kirchenchor Kranlucken

Der Kirchenchor Kranlucken ist ein gemischter Chor. Er wurde 2008 neu gegründet. Der Chor gestaltet musikalisch die kirchlichen Festtage, unter anderem zu Ostern, Dreifaltigkeit und Weihnachten.

Kirchenchor2008

Kirchenchor Kranlucken Chorleiterin Elisabeth Schütz, Telefon 036967/70288

Kohlbachtaler Blasmusikanten

Im Ort gibt es seit 1929 eine Blaskapelle. Mit ihrem Spiel gestalten die Bläser die kirchlichen Feiertage und spielen zu Prozessionen, Festtagen und Jubiläen. Selbst in den Kriegsjahren wurde die Tradition weitergeführt. Das Reportaire der Musiker reicht von Chorälen, bis hin zu Polka und Märschen. Ebenso wie der Kirchenchor treffen sie sich wöchentlich im St. Josefsheim zur Musikprobe.

Kohlbachttaler Blasmusikanten Leiter Sebastian Schütz, Telefon 036967/70288

Blaskapelle_2007_Schneefest

“Sold out”

Sold out ist eine Liveband, die 2006 in Kranlucken gegründet wurde. Mittlerweile sind die sieben Musiker weit über dir Grenzen der thüringischen Rhön hinaus bekannt. Zu hören sind sie auf Volksfesten, Stadtfesten und anderen Veranstaltungen in Thüringen, Hessen und Bayern. Ihr Repertoire reicht von den bekanntesten Titeln der 70er, 80er und 90er Jahre bis hin zu den aktuellen Hits.

Die heutige Besetzung besteht aus Pia Maria Sauer (Gesang, Saxophon, Klarinette), Tobias Leister (Gesang, Posaune, Gitarre) Benjamin Treis (Schlagzeug, Gesang), Mario Knackert (Keyboards), Markus Höbler (Gitarre, Gesang, Trompete), Martin Kircher (Bass, Tuba, Gesang) Nikolai Schlereth (Trompete, Gesang)

Kontakt: Sold out”, Motzlarer Straße 1, 36419 Kranlucken Telefon 0151/61428589     http://www.soldout-band.de/

Soldout_logo (2)